Quartiersidentität als Standortfaktor

Die Gesamtkoordinierung für das BIWAQ-Projekt, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing werden als begleitende Maßnahme für das "Eigentümer- und Immobiliencoaching" und das "Netzwerk für Jugendliche" in diesem Baustein umgesetzt.

Dies beinhaltet die Netzwerkarbeit und die Koordinierung mit den Partnern und dem Quartiersstammtisch, aber auch die Unterstützung von Veranstaltungen und Festen.

 

Steigerung von Attraktivität und Image, die Verbesserung der lokalen Ökonomie und die engere Zusammenarbeit vor Ort sind unsere Ziele für das Theater und Johannisviertel in Dessau-Roßlau.

 

Ihr Kontakt für das Projekt:

 

Sven Siewert

Stiftstraße 16

06844 Dessau-Roßlau

 

Tel: 0340 7500-5821

Fax: 0340 7500-5829



Auch Ihre Beteiligung ist möglich! Wenn Sie Anliegen oder Ideen haben, mehr über das Projekt wissen möchten und dabei den Quartiersstammtisch aktiv unterstützen möchten, dann nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.